4. März 2013

2. Perlen-Wahnsinn am 20.04.2013


Nachdem im letzten Jahr der 1. Perlen-Wahnsinn viel Freude gemacht hat, möchten wir auch in diesem Jahr wieder

am 20. April 2013 beim 2. Perlen-Wahnsinn mit Euch gemeinsam viel Spaß haben.

Hier ein paar Bilder vom letzten Mal:









Die Idee:

1. Gemeinsames "Brennern"
Ich weiß wie viel Spaß es macht, mit ein paar Perlis gemeinsam zu „brennern“ und sich gegenseitig Tipps zu geben und Tricks zu zeigen. An 5 Brennerplätzen könnt Ihr gemeinam am Brenner sitzen und Euch austauschen. 

2. Vorführen
So viele Perlis können so tolle Sachen machen, jeder kann doch eigentlich irgend etwas spezielles. Wir organisieren die Vorführungen. Wer selbst etwas vorführen möchte meldet sich bitte bei mir! Wir haben schon einige Anmeldungen und wir warten auf weitere Vorschläge
Anouk Jasperse hat zugesagt zu kommen und wird vorführen. 
Weitere Vorführungen sind in Vorbereitung und werden noch bekannt gegeben.  

3. Shoppen
Ich habe ja kein Glas, außer meinem privaten Bestand. Und deshalb werden Christiane und Uwe Strauss von Ombos dazu kommen und Euch soviel Glas verkaufen wie Ihr hamstern ;-) möchtet. Ihr könnt dort nur ein paar Stängelchen kaufen zum sofortigen Verbrauch ... oder Euch eindecken mit dem Glas was Ihr sonst so haben müsst.
Esther Sommer wird mit ganz viel Silber zu uns kommen, ich finde es toll, dass wir dann Silber zum Anfassen haben, es kann ja nicht immer jeder nach Mannheim oder Wertheim kommen.
Birgit Döing (Farbenglanz) wird mit Dornen für Chunks, Cabouchondornen, Ringdornen, langen 5 mm Dornen, ganz tollen Beadrollern und vielem mehr kommen.

4. Klönen
... erklärt sich von selbst ... das können wir denke ich alle!

5. Verpflegung und Getränke
darum muss sich niemand sorgen, keiner muss hungern oder dursten ;-), wie immer werden wir Euch gut versorgen (leider nicht kostenlos aber zu vernünftigen Preisen)

6. Die Eckdaten:

Termin: 20. April 2013 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Anmeldegebühr: 12,- € (davon 4,- € Verzehrbon) – keine Tageskasse, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen!
Wer teilnehmen möchte, zahlt die Anmeldegebühr unter Angabe des Vor- und Nachnamens und der Email-Adresse auf unser Konto ein (siehe hier auf dem Blog unter "Kontakt". 

So sollte das im Verwendungszweck für die Überweisung aussehen: "Teilnahme 20.04.13, Susi Musterfrau, musterfrau@gmx.de, ich komme nachmittags".

Die Kontoangaben: findet Ihr hier auf meinem Blog unter Kontakt

Adresse: Papiermühlenweg 74, 40882 Ratingen

Wir freuen uns schon auf Euch!

Liebe Grüße von Iris und Peter

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...